Fitness im Verein oder Club in der Nähe

Kraftsport im Verein oder Sportclub in der Nähe

Krafttraining kann in jedem Alter betrieben werden. Wenn Du interessiert bist, dann findest Du bestimmt einen passenden Verein in deiner Nähe.

Weitere Sportangebote: Yoga, Fitness, Kampfsport, Gewichtheben, Aerobic

Standort nicht ermittelt. Bitte Ortung aktivieren. Standort ungenau. Bitte konkrete Adresse eingeben. Adresse ungenau. Bitte Ortung aktivieren. Standort nicht ermittelt. Bitte Blocker im Browser deaktivieren.

Suchergebnisse

Filter

Umkreis

Art

Zielgruppe

Länder

Kategorien

  • Ball- und Kugelsport (107)

  • Tiersport (9)

  • Denksport (14)

  • Sonstiges (0)

    • + 15 weitere Kategorien

Bewertung

Minimale Bewertung

Einführung

Mit Kraftsport wird eine Sportgattung bezeichnet, die - Du ahnst es - eine besonderes Maß an Kraft benötigt. Die unterschiedlichen Übungen, die mit dem Begriff zusammengefasst werden, blicken fast alle auf eine lange Tradition zurück. Kraftsport wie wir ihn heute kennen, wird bereits seit vielen Jahrzehnten betrieben. Kraftsportübungen im herkömmlichen Sinne waren sogar schon vor Jahrtausenden an der Tagesordnung.

Inhaltsverzeichnis

  1. Geschichte und Entwicklung
  2. Definition und Faktoren des Krafttrainings
  3. Modernes Krafttraining

1. Geschichte und Entwicklung

Um genauer zu werden: Der Kraftsport geht bis in die griechische Antike zurück. Auch in Mitteleuropa hat er sich frühzeitig etabliert und immer weiter entwickelt. In den letzten Jahrzehnten hat sich funktionelles Krafttraining immer weiter professionalisiert. Es sind professionelle Strukturen entstanden, durch die viele Sportarten stärken in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt wurden.

Ein Kraftsportverein ist längst nichts mehr außergewöhnliches. In Deutschland kannst Du heute praktisch überall Krafttraining in der Nähe betreiben. Die unterschiedlichen Sportarten unter Anleitung und mit ausgebildeten Trainern auszuführen ist gerade zu Beginn von großer Bedeutung. Zum einen kann Training mit Gewichten und Hanteln gefährlich sein. Außerdem ist die richtige Ausführung gefragt, um den gewünschten Effekt zu erreichen und Verletzungen zu vermeiden.

2. Definition und Faktoren des Krafttrainings

Zum Krafttraining werden oftmals Sportarten hinzugezählt, die eigentlich nicht die Kriterien erfüllen. So wird Gewichtheben beispielsweise als schwerathletische Sportart und nicht als Kraftsport geführt. Allerdings üben Gewichtheber durchaus Krafttraining aus, was die Einordnung schwierig macht.

Grundsätzlich ist das große Ziel des Kraftsports die Erhöhung der dynamischen Maximalkraft. Um Krafttraining vielversprechend auszuführen, spielen vor allem die folgenden Faktoren eine Rolle:

  • Die Vergrößerung des Muskelfaserquerschnitts
  • Die intramuskuläre Koordination
  • Die Struktur des Muskels
  • Die Muskelvordehnung
  • Die Motivation des Sportlers
  • Der Ernährungszustand

3. Modernes Krafttraining

Krafttraining hat in den letzten Jahren in Deutschland einen regelrechten Boom erlebt. Es siedeln sich immer mehr Fitnessstudios und Vereine an, in denen Kraft-Ausdauer-Training betrieben werden kann. Der Kalorienverbrauch beim Krafttraining macht die Übungen zu beliebten Methoden beim Abnahmen und bei einem gesundheitsorientierten Lebensstil. Eine bedachte Ernährung kann durch gesundheitsorientiertes Krafttraining ideal ergänz werden, um den eigenen Körper in Schuss zu bringen.

In einem Kraftsport-Verein findest Du vielfältige Möglichkeiten, wie Du trainieren kannst. Du kannst unterschiedliche Ziele verfolgen, mit denen die Du einen individuellen Trainingsplan erstellst. So kannst Du die Übungen auf die jeweiligen Muskelgruppen zuschneiden, die Du trainieren willst. Ein ganzheitlich ausgewogenes Krafttraining ist besonders effektiv. Ein Tipp: Viele Kraftsport-Vereine bieten auch geführte Online-Trainingseinheiten an, die Du bequem von Zuhause aus machen kannst.

Krafttraining ist längst nicht nur der Sport von Muskelmännern. Auch Frauen haben in den letzten Jahren immer mehr zum Kraftsport gefunden. Außerdem ist Krafttraining auch für Kinder interessant. Bei den Trainingseinheiten können sich diese voll auspowern, was im jungen Alter wichtig ist. Beim Krafttraining können Jung und Alt nebeneinander und sogar gemeinsam trainieren. Krafttraining für Senioren wird von vielen Vereinen ebenfalls angeboten.