Ballettunterricht im Studio in der Nähe - geeignet für Groß und Klein

Ballettunterricht im Studio in der Nähe - geeignet für Groß und Klein

Ballett ist ein idealer Sport für alle Altersgruppen und bietet viele Vorteile. Einfach den gewünschten Ort eingeben und Ballett-Angebote in der Nähe finden.

Weitere Sportangebote: Tanzen

Standort nicht ermittelt. Bitte Ortung aktivieren. Standort ungenau. Bitte konkrete Adresse eingeben. Adresse ungenau. Bitte Ortung aktivieren. Standort nicht ermittelt. Bitte Blocker im Browser deaktivieren.

Suchergebnisse

Filter

Umkreis

Art

Zielgruppe

Länder

Kategorien

  • Ball- und Kugelsport (74)

  • Tiersport (3)

  • Denksport (9)

  • Sonstiges (0)

    • + 15 weitere Kategorien

Bewertung

Minimale Bewertung

Ballettunterricht in der Nähe - geeignet für Groß und Klein

Ballett ist Kunst und Sport in einem. Ballett baut Muskeln auf und sorgt für eine optimale Körperhaltung. Auch für Männer und Kinder ist Ballett ein ideales Training. Ballett ist ein idealer Sport für alle Altersgruppen und bietet viele Vorteile. Welche das sind und warum Du oder Dein Kind sich beim Ballett anmelden sollten, erfährst Du in diesem Artikel.

Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist Ballett?
  2. Für wen ist Ballett geeignet?
  3. Ab welchem Alter kann ich mein Kind beim Ballettunterricht in der Nähe anmelden?

1. Was ist Ballett?

Ballett ist ein Bühnentanz und viele Menschen betrachten es als Kunst. Die Tänzer erzählen mit ihren eleganten Bewegungen eine Geschichte. Die einzelnen Tanzschritte sind genau festgelegt und aufeinander abgestimmt. Zusammen mit der klassischen Musik, den Bühnenbildern und der Kleidung kommt eine ganz besondere Atmosphäre zustande.

Grundlegend ist Ballett ein System aus Tanzschritten, das aus fünf Ballettpositionen besteht. Die Bewegungen sind den anatomischen Bedingungen des Körpers angepasst. Wer regelmäßig im Ballettverein trainiert, steigert seine Stärke, Genauigkeit und Beweglichkeit. Das moderne klassische Ballett hatte seinen Ursprung im Frankreich des 18. Jahrhunderts und wurde seitdem ständig weiterentwickelt.

2. Für wen ist Ballett geeignet?

Grundsätzlich kann jeder Ballettstunden in einem Ballettstudio in der Nähe nehmen, um Stärke und Beweglichkeit zu fördern. Das Alter oder andere körperliche Eigenschaften sind kein Hindernis. Professionelle Balletttänzer, die man aus dem Fernseher kennt, haben viele Jahre hart daran gearbeitet und sämtliche Tanzschritte perfektioniert. Laien sollten sich davon allerdings nicht abschrecken lassen. Um Ballett zu tanzen, muss man kein Profi sein.

Menschen, die Ballett lernen wollen, haben oft sehr unterschiedliche Motive. Die einen tun es aus reiner Freude und andere wiederum wollen ihre Körperhaltung verbessern. Die Fähigkeit, sich anmutig zu bewegen und mit dem Körper bestimmte Gefühle auszudrücken ist für viele Menschen sehr faszinierend und Anreiz genug, sich in einer Ballettschule anzumelden.

Ballett für Männer und Frauen

Viele denken, dass Ballett etwas für Frauen sei. Doch besucht man eine Ballettschule, wird man wahrscheinlich auch den einen oder anderen männlichen Tänzer vorfinden. In den letzten Jahren gibt es immer mehr Männer, die Ballett ausprobieren möchten und ihre Vorurteile abgelegt haben. Die Gründe, warum immer mehr Männer Interesse am Ballett haben, sind sehr verschieden. Viele Männer sehen Ballett mehr als einen Sport und haben somit eine andere Sicht aufs Ballett als Frauen, für die Ballett in erster Linie eine Kunstform ist. Es gibt auch viele männliche Tänzer, die einfach nur an ihrer Körperhaltung arbeiten und ihre Flexibilität verbessern möchten.

Ballett-Club für Kinder

Wenn sich ein Kind fürs Tanzen interessiert, ist Kinderballett ein hervorragender Einstieg, da klassisches Ballett die Grundlage für fast alle anderen Tanzformen ist. Selbst wenn Dein Kind irgendwann zu einer anderen Tanzform wechseln möchte, hat es mit Ballett bereits die wichtigsten Grundlagen gelernt.

Außerdem entwickeln Kinder durch Ballett starke Muskeln und eine ausgezeichnete Dehnbarkeit. Das ständige Einüben einer Choreografie ist zudem gut für die Ausdauer. Somit deckt Ballett alle drei Säulen der körperlichen Fitness ab.

3. Ab welchem Alter kann ich mein Kind beim Ballettunterricht in der Nähe anmelden?

Ballett ist für Kinder ab 3 Jahre geeignet. Im Alter von drei bis acht sind Kinder enorm aufnahmefähig und dazu in der Lage, sich optimal auf die Übungen zu konzentrieren.